Skip to main content

Tiere

Vier Pferde sterben bei Brand in Scheune

Bei einem Brand einer Scheune im Landkreis Biberach sind vier Pferde gestorben.

Der Schriftzug 112 für die Notrufnummer steht auf einem Rettungswagen.
Der Schriftzug 112 für die Notrufnummer steht auf einem Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/dpa/Symbolbild

Das Feuer war am Dienstagabend in Bad Schussenried aus bisher noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Scheune sei abgebrannt.

Hoher Sachschaden

In dieser hatten sich den Angaben zufolge außer den Tieren auch noch Maschinen sowie Heu- und Strohballen befunden. Die Ermittler schätzen den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro.

Menschen wurden nicht verletzt. Etwa 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

nach oben Zurück zum Seitenanfang