Skip to main content

Mit Infografik

Warum Schwaben-Löwen das Wappen Baden-Württembergs dominieren – Experte fordert Korrekturen

Das Landeswappen von Baden-Württemberg wird von drei schwäbischen Stauferlöwen dominiert. Das sorgt immer wieder für Irritationen. Ein Heraldik-Experte erklärt, was das Land im Schilde führt – und rät zur Überarbeitung. Mit Infografik.

ARCHIV - Die Wappenfiguren des Landes Baden-Württemberg, Hirsch (l) und Greif (r) halten am 26.07.2013 auf der Kuppel des Neuen Schlosses in Stuttgart (Baden-Württemberg) die Landesfahne mit dem Landeswappen in der Hand. Foto: Bernd Weißbrod/dpa (zu lsw Meldung: «Landeswappen» vom 12.05.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Zeigen Flagge: Die Wappenfiguren des Landes Baden-Württemberg, Hirsch und Greif, präsentieren auf der Kuppel des Neuen Schlosses in Stuttgart die Landesfahne mit dem Landeswappen. Foto: Bernd Weissbrod

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang