Die Kanzlei
Zehn weitere Folgen: Sabine Postel als Isa von Brede und Herbert Knaup als Markus Gellert. | Foto:  Georg Wendt

Anwaltsserie

Im Gericht: Dreharbeiten für «Die Kanzlei»

Hamburg (dpa/lno) – Auf dem Bildschirm ging vor kurzem eine Staffel der TV-Serie «Die Kanzlei» zu Ende – in Hamburg drehen Herbert Knaup (60) und Sabine Postel (62) bereits für eine weitere. Die beiden Hauptdarsteller standen am Samstag in der Hansestadt für eine neue Episode vor der Kamera.

Insgesamt zehn Folgen sollen nach ARD-Angaben für die dritte Staffel entstehen. Die Serie läuft dienstags (20.15 Uhr) im Ersten.

«Die Kanzlei» war aus der Serie «Der Dicke» hervorgegangen, nachdem deren Hauptdarsteller Dieter Pfaff 2013 gestorben war. Die aktuellen Dreharbeiten begannen Ende Januar und sollen bis Mitte Juni dauern.

Neben Postel als Isa von Brede und Knaup als Anwalt Markus Gellert, die am Samstag im Gericht drehten, sind auch wieder Sophie Dal als Rechtsanwaltsgehilfin und Assistentin Yasmin sowie Katrin Pollitt als Reinigungsfachkraft Gudrun mit von der Partie.