Skip to main content

Internationaler Kochwettbewerb

Finnland siegt bei Koch-Olympiade

Bei der diesjährigen Koch-Olympiade hat die Mannschaft Finnlands gewonnen. 55 Nationen nahmen an dem Wettbewerb teil.

Ein Koch probiert ein Gericht.
Ein Koch probiert ein Gericht. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Finnland hat die Olympiade der Köche gewonnen. Die Nationalmannschaft landete vor der Schweiz und Island, wie der Veranstalter des internationalen Kochwettbewerbs, der Verband der Köche Deutschlands (VKD), am Mittwochabend in Stuttgart mitteilte.

Deutschland landete auf dem neunten Rang

Deutschland landete den Angaben zufolge auf dem neunten Rang. Mehr als 1200 Köchinnen und Köche aus 55 Nationen nahmen demnach an der Veranstaltung auf dem Stuttgarter Messegelände teil und kochten mehr als 7000 Menüs. „Alle Teilnehmenden haben fantastische Leistungen auf die Teller gebracht und gezeigt, wie wahre Kochkunst aussieht“, sagte VKD-Präsident Daniel Schade laut Mitteilung.

nach oben Zurück zum Seitenanfang