Skip to main content

Im Lockdown Ziele erkunden

Mit Videos und Apps um die Welt reisen – bequem von der Couch aus

Die BNN-Serie „24 in unter 3“ führt normalerweise in deutsche Städte. Doch weil Reisen wegen Corona kaum möglich ist, gibt es eine Spezialausgabe. In drei Stunden geht es per Videos und App zu den schönsten Ecken der Erde.

Weltreise virtuell: Mit Apps und Videos lassen sich die entlegensten Ecken der Ede entdecken. Foto: Brian Jackson – stock.adobe.com

Die BNN-Serie „24 in unter 3“ ist ausgesprochen beliebt, weil sich die Tipps prima für einen Städtetrip eignen. Jetzt wäre eigentlich Konstanz auf dem Plan gestanden, doch Lockdown und Ausgangssperre haben einen dicken Strich durch die Planung gemacht.

Wer, wie die Autoren der BNN-Reiseredaktion, von einer besonders hartnäckigen Form des Reisefieber-Virus infiziert ist, leidet unter den Beschränkungen in dieser Pandemie ganz besonders. Trotzdem ist es derzeit wohl am Vernünftigsten, die Koffer im Keller zu lassen.

Immerhin bleibt so viel Zeit, um die nächste lange Reise oder den ersten Wochenendtrip in Nach-Corona-Zeiten zu planen. Die schöne, weite Welt läuft ja nicht weg.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang