Aldi
Fake-Gewinnspiel auf Aldi. | Foto:  Bernd Thissen/Archiv

Kitchenaid ist Fake

Schon fast 45.000 Menschen auf Aldi-Facebook-Gewinnspiel reingefallen

Anzeige

Ein Kitchenaid-Mixer bei Aldi auf Facebook gewinnen? Klingt toll? Bloß nicht mitmachen, warnt jetzt der Discounter. Denn bei dem Gewinnspiel handelt es sich um Fake.

Auf der Facebook-Seite „Aldi Club Deutschland“, die mit dem offiziellen Aldi-Logo bebildert ist, winken angeblich zehn Kitchenaid-Mixer. Alles was man dafür tun müsse: Beitrag teilen und mit „Danke“ kommentieren. Ausgelost würden die Gewinner am 10. Dezember.

Auch Aldi Süd warnt

Durch das „Teilen“ bekommt der Beitrag entsprechende Reichweite. Am Mittwochnachmittag gab es bereits 33.000 Kommentare und der Beitrag wurde fast 43.000 Mal geteilt. Mittlerweile warnt auch Aldi Süd auf Facebook vor dem Gewinnspiel.

Grund für diese Gewinnspiel ist oft, dass die Anbieter an Nutzerdaten gelangen wollen. Wer nicht unzähligen Spam möchte, muss also doppelt vorsichtig sein.

Tipp

Unzählige Seiten bieten tolle Gewinnspiele auf Facebook an. Gerade, wenn eine große Marke ein Gewinnspiel anbietet, ist es wichtig, darauf zu achten, ob die Seite einen blauen offiziellen Hacken hat. Es hilft auch, sich kurz den Newsfeed anzuschauen, um zu prüfen, ob die Seite einen professionellen Eindruck erweckt. Auch die Marke Lufthansa wurde hier schon missbraucht, die BNN berichteten.

So warnt Aldi: