Bunter Himmel vor der Messe Karlsruhe | Foto: Tanja Mori Monteiro

Moderne bis Gegenwart

art Karlsruhe: Impressionen von der Preview

Anzeige

Mit starkem Zuspruch der zur Preview eingeladenen Besucher wurde am Mittwoch die 16. art Karlsruhe eröffnet. Messechefin Britta Wirtz verwies auf die erhöhte Internationalität der Veranstaltung, bei der 208 Galerien aus 16 Ländern noch bis einschließlich Sonntag Werke von circa 1 500 Künstlerinnen und Künstlern präsentiert.

Auch für Nicht-Käufer ist die mittlerweile höchst populäre Messe interessant. Bietet sie doch zwei bemerkenswerte Sonderschauen zu Druckgrafik und zu Konkreter Kunst.

Bis Sonntag geöffnet

Noch bis 24. Februar stehen die Messehallen für alle Besucher offen und bieten ein breites Spektrum an Kunst von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart.

Alle Infos zur art Karlsruhe finden Sie auch in der BNN-Beilage.

 


Weitere Artikel aus den vergangenen Jahren gibt es auch hier.