Skip to main content

Uraufführung zum Saisonstart

Filmerfolg auf der Bühne: „Toni Erdmann“ am Staatstheater Karlsruhe

Im Kino war der Film „Toni Erdmann“ ein Hit. Am Staatstheater Karlsruhe ist die Bühnenfassung in den beiden Hauptrollen stark besetzt. Doch bei der Story macht es sich die Theaterversion zu einfach.

Als anarchistische Kunstfigur Toni Erdmann mischt der pensionierte Musiklehrer Winfried (Timo Tank, vorne rechts) die Glitzerwelt des Turbokapitalismus auf, um wieder Kontakt zu seiner Tochter Ines (Lucie Emons, links) zu finden. Foto: Felix Grünschloß

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang