So sieht der Mondlandungs-Newsletter aus. | Foto: BNN-Grafik/NASA

BNN-Aktion zur Mondlandung

Apollo 11 live nacherleben: Die komplette Mission im Messenger und auf WhatsApp

Anzeige

Neun Tage lang waren Neil Armstrong, Michael Collins und Buzz Aldrin im All unterwegs. Wie war das Leben an Bord der Raumfähre? Womit haben sich die Astronauten ihre Zeit vertrieben, was waren ihre Aufgaben und wie verlief die Mondlandung? Erleben Sie die Mission von damals in Echtzeit auf Ihrem Handy.

Von den technischen Vorbereitungen über den spektakulären Start bis hin zum Spaziergang auf den Mond und der Rückkehr auf die Erde: Ein besonderer BNN-Newsletter ermöglicht es in den kommenden Wochen, die Apollo-11-Mission nach 50 Jahren noch einmal nachzuerleben – auf WhatsApp, im Facebook-Messenger oder auf Insta.

Start ist am 16. Juli. Fotos, Videos und Originalzitate aus dem Funkverkehr zeigen, wie das Abenteuer Mondlandung möglich wurde.

So einfach ist die Anmeldung für den Newsletter

Wenn Sie bereits Abonnent eines BNN-Newsletters sind – zum Beispiel des Morgen- oder Abendnewsletters oder der Eilmeldungen –, geben Sie im Facebook- oder WhatsApp-Chat einfach „Kategorien“ ein. Dann erhalten Sie einen Link, über den Sie den Kanal „50 Jahre Mondlandung“ mit einem Klick abonnieren können.

Sind Sie noch kein Newsletter-Abonnent, können Sie sich hier ganz einfach anmelden und erhalten dann automatisch alle Kanäle, auch den Mondlandungs-Newsletter. Möchten Sie eine oder mehrere Kategorien abwählen, schicken Sie wie oben beschrieben eine Nachricht mit dem Wort „Kategorien“.

 

Hilfe zum BNN-Newsletter

Datenschutzerklärung

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Der Newsletter erzählt die Apollo-11-Mission in Echtzeit nach, verzichtet jedoch – wo möglich – auf Nachrichten in der Nacht. Wenn Sie weitere Fragen haben, finden Sie hier Hilfe.

Dossier zum Mondlandungs-Jubiläum
Die BNN würdigen den 50. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung mit einem Countdown und vielen Artikeln in der gedruckten Zeitung und auf bnn.de. Alle Inhalte gibt es hier im Online-Dossier.