Skip to main content

Unsicher auf der Zielgeraden

Welche Rolle Stammwähler, Protestwähler und Nichtwähler bei der Bundestagswahl spielen

Außergewöhnlich, dynamisch und volatil – so beschreiben Wahlforscher die Lage vor der richtungsweisenden Abstimmung über die erste Bundesregierung nach der Ära Merkel. Zehn Tage vor der Bundestagswahl scheint noch vieles möglich zu sein.

Grün, Rot, Schwarz oder vielleicht etwas ganz anderes? Zehn Tage vor der Abstimmung über den neuen Bundestag tun sich selbst erfahrene Experten mit konkreteren Prognosen schwer. Foto: Kay Nietfeld picture alliance/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang