Skip to main content

Schutz von Leben und Gesundheit

Im Einklang mit dem Grundgesetz: Bundesverfassungsgericht billigt Ausgangssperren und Schulschließungen

Mehrere Hundert Bürgerinnen und Bürger hatten das Bundesverfassungsgericht angerufen, da die Bundesnotbremse aus ihrer Sicht die Freiheitsrechte einschränkt. Die Hüter der Verfassung wiesen nun die Beschwerden ab. Der Schutz von Leben und Gesundheit wiegt mehr, argumentierten sie.

Zum Schutz der Gesundheit zulässig: Das Bundesverfassungsgegricht hat die Schulschließungen als Folge der Bundesnotbremse gebilligt. Allerdings haben Kinder ein Recht auf Bildung. Foto: Caroline Seidel/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang