Skip to main content

Ein Beschluss und viele offene Fragen

Corona-Lockdown im November: Was ist erlaubt? Was ist verboten? Und wer darf was?

Darf ich noch Freunde treffen? Und wie können Beerdigungen stattfinden? Der Lockdown im November ist beschlossene Sache. Doch der Beschluss legt nur die bundesweit geltenden Mindeststandards fest und gibt den Rahmen vor.

Spielen und tollen erlaubt: Eine Schließung der Spielplätze soll es im Monat November trotz des Lockdowns nicht geben. Allerdings können die Länder oder Landkreise strengere Regelungen erlassen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Was ist im November noch erlaubt? Und was ist verboten? Klar ist, ab Montag wird das öffentliche Leben in Deutschland stark heruntergefahren, und doch ist an vielen Stellen unklar, was das im Einzelnen bedeutet. Wir klären die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang