Skip to main content

CSU attackiert Aiwanger

Macht sich Freie Wähler-Chef Aiwanger zum Sprachrohr der Querdenker?

In Bayern regieren sie gemeinsam, doch nun attackieren sich CSU-Chef Markus Söder und der Vorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger. Weil sich Aiwanger nicht impfen lassen möchte, wirft ihm die Union vor, sich in die Nähe von Querdenkern zu begeben.

Die Chefs der Freien Wähler, Hubert Aiwanger (vorne), und der CSU, Markus Söder, liefern sich wegen der Corona-Impfung einen Schlagabtausch auf offener Bühne. Foto: Peter Kneffel/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang