Skip to main content

Meinung

von Martin Ferber

Vor der Bundestagswahl

Die Aussicht auf einen möglichen XXXL-Bundestag zeigt: Eine Wahlrechtsreform ist nötig

So groß wie nie in der Geschichte der Bundesrepublik könnte der neue Bundestag werden. Das verhindert auch die Reform der Wahlrechts nicht. Das neue Parlament muss diesen Zustand dringend beenden.

Platzt aus allen Nähten: Der neue Bundestag könnte über 800 Mitglieder haben. Eine Reform des Wahlrechts ist dringend nötig. Foto: Kira Hofmann/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang