Weil es im schneesichersten Skigebiet der Alpen immer weiß ist, können Skifans von November bis April jederzeit die Pisten runterbrettern. | Foto: SAASTAL TOURISMUS AG

Anzeige

Grenzenloser Skispaß in Saas-Fee

Anzeige

Das schneesicherste Skigebiet der Alpen, Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen, hat von November bis April Saison. In dieser Zeit ist das Ski- und Snowboardfahren garantiert und dem Skipspaß sind keine Grenzen gesetzt.

Mit der WinterCARD fahren Wintersportler in Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen eine Saison lang Ski und Snowboard zu einem unschlagbaren Preis. Gerechnet in Tageskarten sind Besucher damit nach dem 3. Tag gratis im ganzen Skigebiet unterwegs. „Das ist der absolute Wahnsinn, den es nur in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee gibt“, sagt das Skigebiet selbst über sein Angebot.

Einen unvergesslichen Winter erleben mit der WinterCARD Gold

Noch traumhafter wird es mit der WinterCARD Gold, mit der die Ski- und Snowboarder noch mehr sparen und einen unvergesslichen Winter erleben. Dafür sorgen 17 Vorteile zusätzlich:

  • 50 Prozent auf Tagesgerichte im Bergrestaurant Längfluh
  • 50 Prozent Rabatt auf Ski- und Snowboardmiete
  • 50 Prozent Rabatt beim Autoverlad Lötschberg
  • 2 für 1 beim Privatunterricht Ski- oder Snowboard
  • und noch viel, viel, viel mehr!

Alle Informationen zur WinterCARD und WinterCARD Gold gibt es hier. Die WinterCARD kostet 233 CHF (rund 205 EUR) und die WinterCARD Gold 333 CHF (rund 290 EUR).