Foto: jarma – stock.adobe.com

Zweiter Spieltag

Live-Ticker zum Nachlesen: Torreiche Heimpremiere des KSC

Anzeige

Furiose Heimpremiere: Mit einer starken Leistung hat der Karlsruher SC den nächsten Sieg in der 2. Bundesliga eingefahren. Die Badener schlugen Dynamo Dresden in einem ansehnlichen Spiel mit 4:2. Besonders Stürmer Philipp Hofmann verdiente sich eine Bestnote.

Bereits früh jubelten die Karlsruher – allerdings zunächst umsonst: Einen Treffer durch Grozurek annulierte der Schiedsrichter, weil es zuvor ein Foulspiel gegeben hatte.

(Auch interessant: Diesmal keine „Kriegserklärung“ – die Dynamo-Fans wollen zu Hause bleiben)

Es waren die Gäste aus Dresden, die kurz vor Ende der ersten Hälfte das Torfestival eröffneten. Der KSC antwortete stark – lesen Sie den Spielverlauf in unserem Live-Ticker.