Bernd Leno
Bernd Leno steht auf der Liste internationaler Top-Clubs. | Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Berater bestätigt Anfragen

Bayers Leno: Interesse von internationalen Top-Clubs

Leverkusen (dpa) – Bayer Leverkusen droht der Verlust von Fußball-Nationaltorhüter Bernd Leno.

Nach Informationen des «kicker» haben die internationalen Top-Clubs Atlético Madrid, FC Arsenal und SSC Neapel ihr Interesse am 26-Jährigen bekundet. Dieser sei einem Wechsel nicht abgeneigt.

Lenos Berater Uli Ferber bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur grundsätzlich Anfragen für seinen Schützling. «Bei einem Nationaltorhüter wie Bernd Leno gibt es immer Begehrlichkeiten», sagte Ferber: «Derzeit gibt es aber nichts zu vermelden.»

Laut «kicker» hat Leno, der seit 2011 für Bayer spielt, eine bis Mai laufende Ausstiegsklausel in Höhe von etwa 25 Millionen Euro. Ein Wechsel würde ihn damit zum teuersten deutschen Torhüter machen.