Dennis Marschall überzeugte 2016 auf und neben der Piste

Marschall auf Platz zwei gewählt

Nicht nur Vizemeister im Audi Sport TT Cup wurde Dennis Marschall 2016. Auf Platz zwei wurde der 20-jährige Eggensteiner auch von der Fachjury der „Deutsche Post Speed Academy“, einem begehrten Motorsport-Förderprogramm, gewählt. Jetzt peilt er den nächsten Schritt seiner Karriere an: In einem GT3-Sportwagen oder einem Tourenwagen.