Skip to main content

Fußball

Kreisligisten tendieren zu alternativem Spielmodus

Die Mehrheit der 19 Karlsruher Fußball-Kreisligisten will in der kommenden Saison mit einem neuen Modus spielen. In einer BNN-Umfrage plädieren rund zwei Drittel der antwortenden Vereine gegen die klassische Hin- und Rückrunde mit sonst 38 Spieltagen. Sie ziehen das Modell vor mit einer Vorrunde und einer Aufteilung in eine Meister- und eine Abstiegsrunde.

Die meisten der 19 Karlsruher Clubs sprechen sich gegen klassische Hin- und Rückrunde für kommende Saison aus. Foto: Hans-Jürgen Collet

Ein Mammutprogramm wie in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg will sich die Mehrheit der Karlsruher Kreisligisten in der kommenden Saison nicht zumuten. In einer BNN-Umfrage haben rund zwei Drittel der erreichten Vereine ihre Sympathie für einen alternativen Spielmodus bekannt.

Nur 28 statt 38 Spieltage

Weil die Kreisliga als Folge der im März abgebrochenen Saison auf nun 19 Vereine und damit drei mehr als bislang angewachsen ist, kämen mit dem klassischen Modus 38 Spieltage zusammen. Der Fußballkreis Karlsruhe hat deshalb ein optionales Modell vorgeschlagen, mit dem auch die Landesliga Odenwald mit ihren 19 Vereinen am 5./6. September an den Start geht: Nach einer Vorrunde jeder gegen jeden wird die Staffel halbiert in eine Meisterrunde mit neun Mannschaften und eine Abstiegsrunde mit zehn Teams. Nach 28 Spieltagen wäre dann Schluss.

„Wir brauchen Luft, um reagieren zu können”

Der Vorteil dieses Novums, das der Kreis den Vereinen nahe legt, ist die größere Flexibilität für den Fall von Spielausfällen – sei es witterungsbedingt oder wegen Corona. Bei der klassischen Variante kämen mindestens sechs Wochenspieltage und auch Partien an Feiertagen auf die Kreisligisten zu. „Die Anzahl der Spieltage ist nach der alten Version einfach zu viel. Wir brauchen Luft, um reagieren zu können”, sagt der Stellvertretende Kreisvorsitzende Wolfgang Keßler. Am Mittwoch soll im Rahmen einer Kreisliga-Tagung eine Entscheidung fallen.

Die Oberliga mit künftig 21 Mannschaften wird mit Hin- und Rückrunde spielen, 42 Spieltage kommen zusammen. Die Verbandsliga (16 Teams) die Landesliga Rhein-Neckar (19) und die Landesliga Mittelbaden (17) spielen wie gewohnt.



nach oben Zurück zum Seitenanfang