KSC-Neuzugang Jérôme Gondorf im Kopfball-Duell. | Foto: Imago Images

2. Bundesliga

Live-Ticker zum Nachlesen: KSC verliert 0:2 gegen Holstein Kiel

Anzeige

Der Karlsruher SC gerät in der 2. Fußball-Bundesliga immer tiefer in die sportliche Krise. Nach einer erneut schwachen Leistung verloren die Badener am Samstag mit 0:2 (0:2) gegen Holstein Kiel und kassierten damit die vierte Niederlage in Serie. Das Spiel des KSC zum Nachlesen im Live-Ticker.

Fabian Reese (26. Minute) und Finn Porath (31.) sorgten vor 12.403 Zuschauern im Wildparkstadion für den verdienten Sieg der Gäste, die damit ihren Mittelfeldplatz in der Tabelle festigten. Beim KSC sah Verteidiger Damian Roßbach (90.+2) für eine Tätlichkeit in der Nachspielzeit noch die Rote Karte.

Am Donnerstag verpflichtete der Karlsruher SC mit Babacar Guèye noch einen weiteren Stürmer. Der Senegalese kam vom SC Paderborn und soll Torjäger Philipp Hofmann entlasten.

Mehr zum KSC: Das Wichtigste zu Holstein Kiel im KSC-Gegner-Check

Bei der Spieltags-Pressekonferenz begab sich Cheftrainer Alois Schwartz außerdem auf Fehlersuche. Fand aber nicht auf alle Fragen eine Antwort. Er habe vor dem Anpfiff in Dresden „ein gutes Gefühl gehabt“, versicherte Schwartz, aber manchmal gehe es nicht.