"Danke für euren Rückhalt": Der direkte Klassenerhalt ist geschafft, große Freude bei den Profis des KSC nach dem Sieg gegen Greuther Fürth.
Jubel in Fürth: Dem KSC gelingt am letzten Spieltag noch der direkte Klassenerhalt. | Foto: GES

Nürnberg in Relegation

KSC sichert sich gegen Fürth den Klassenerhalt – Ticker zum Nachlesen

Anzeige

Der KSC hat es geschafft: Mit einem 2:1-Auswärtssieg gegen Greuther Fürth sichern sich die Badener den direkten Klassenerhalt in der Zweiten Liga. Die punktgleichen Nürnberger müssen mit einem um zwei Tore schlechteren Torverhältnis in die Relegation.

Dabei hatte es in Fürth gar nicht gut für die Karlsruher angefangen, denn die Franken erzielten früh das 1:0.

Wie es nach dem Klassenerhalt jetzt mit der Mannschaft des Karlsruher SC weitergeht und welche Bundesligisten Interesse an Topstürmer Philipp Hofmann haben, steht hier. 

Das gesamte Spiel gegen Fürth gibt es hier zum Nachlesen: