Tim Walter
Tim Walter, der Trainer des VfB Stuttgart. | Foto: Christoph Schmidt

KSC legt am Sonntag los

Neuer VfB-Trainer Walter startet mit öffentlichem Training

Anzeige

Mit dem neuen Trainer Tim Walter startet der VfB Stuttgart am heutigen Donnerstagnachmittag in die Saisonvorbereitung. Der Karlsruher SC als direkter Liga-Konkurrent bittet seine Profis am Sonntag zum ersten öffentlichen Training.

An der öffentlichen Einheit im Robert-Schlienz-Stadion in Stuttgart  sollen unter anderem die bisherigen Neuzugänge Atakan Karazor, Philipp Klement, Mateo Klimowicz und Pascal Stenzel teilnehmen. Einen neuen Stammtorhüter haben die Schwaben nach dem Abschied von Ron-Robert Zieler dagegen noch nicht. Am Mittwoch waren Mario Gomez und Co. mit den obligatorischen Leistungstests in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gestartet.

Im Wildpark geht es am Sonntag los

Trainingsauftakt beim KSC ist am Sonntag, 23. Juni um 11 Uhr. Die Fans fiebern dem Auftakt zur Saisonvorbereitung im Wildpark bereits entgegen. Zum ersten öffentlichen Training der Profi-Mannschaft werden zahlreiche Zuschauer erwartet, die dabei auch die Neuzugänge unter die Lupe nehmen werden.

lsw/BNN