Sieg
Alexander Zverev steht in Miami im Achtelfinale. | Foto: Joe Skipper/AP

Sieg gegen Ferrer

Zverev erreicht Achtelfinale beim Tennis-Turnier Miami

Miami (dpa) – Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat beim Hartplatz-Turnier in Miami das Achtelfinale erreicht.

Der 20-jährige Hamburger besiegte in der dritten Runde den Spanier David Ferrer nach knapp 1:50 Stunden mit 2:6, 6:2, 6:4. Das entscheidende Break gelang dem Weltranglisten-Fünften im neunten Spiel des dritten Satzes. Im Achtelfinale trifft der an Nummer vier gesetzte Zverev auf den Australier Nick Kyrgios. Der 22-jährige Kyrgios gewann sein Drittrunden-Match gegen den Italiener Fabio Fognini 6:3, 6:3. Im direkten Vergleich mit dem Australier liegt Zvererv mit 2:3 im Hintertreffen.