Bis zum 6. November lockt die Verbrauchermesse offerta nach Karlsruhe. | Foto: Hora

Verbrauchermesse in Karlsruhe

Startschuss auf der offerta

Anzeige

Mit einer großen Eröffnungsshow startet am Samstag, 29. Oktober, die Verbrauchermesse offerta in der Messe Karlsruhe. Unter dem Motto „Mit Herz und Verstand“ präsentieren dann 830 Aussteller neun Tage lang neue Produkte und Dienstleistungen zu den Themen Freizeit, Bauen, Wohnen, Gesundheit und Genießen – und auch die BNN sind mit einem Stand vertreten.

Zehntausende Besucher erwartet

Bereits am Eröffnungswochenende rechnet offerta-Projektleiterin Melanie Seger mit einem Besucheransturm. „Aber auch am Brückentag vor Allerheiligen und am Feiertag selbst, hoffen wir auf volle Hallen“, sagt Seger. Insgesamt werden während der offerta 140 000 Besucher erwartet. Neben Mitmachaktionen und Bühnenevents zählen vor allem die Thementage zu den offerta-Highlights.

Bei den BNN-Kochshows kreieren Spitzenköche verschiedene Gerichte.
Bei den BNN-Kochshows kreieren Spitzenköche verschiedene Gerichte. | Foto: Hora

Die Verbrauchermesse findet bereits zum 44. Mal statt. Auf der offerta in der Messe Karlsruhe, Messeallee 1, 76287 Rheinstetten, gibt es verschiedene Themenwelten zu entdecken.
Öffnungszeiten: 29. Oktober bis 6. November, täglich von 10 bis 18 Uhr
Aussteller: 830 (2015: 817)
Ausstellungsfläche (brutto): 55 500 Quadratmeter (2015: 55 500)
Besucherzahl: erwartet 140 000 (2015: 140 000)
Thementage: KSC-Tag (2. November), BNN-Familientag (3. November), Freundinnentag (4. November)
Eintrittspreise: Tageskarte zehn Euro (ermäßigt acht Euro), Kinder (sechs bis 14 Jahre) 3,50 Euro, Familien 20 Euro
PKW-Stellplätze: 7 000 Parkplätze, die Parkgebühr beträgt fünf Euro ÖPNV: Stadtbahn 2 Richtung Rheinstetten (Haltestelle „Leichtsandstraße/Messe“), Messe-Express vom Karlsruher Hauptbahnhof direkt zum Eingang West der Messe