Ein Autodach hat sich dieser Storch an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden als Landeplatz ausgesucht. | Foto: Autobahnpolizei Bühl

Auf Kleinwagen gelandet

Storch tankt am Rasthof Baden-Baden auf

Anzeige

Polizei spendiert Decke für den Vogel

Ein Storch hat die Tank- und Rastanlage Baden-Baden an der Autobahn 5 für einen Zwischenstopp zum Auftanken genutzt.

Der Vogel habe wohl seinen Anschlussflug in die Wärme verpasst und sich bei Minusgraden nach Futter und Wärme gesehnt, mutmaßten die Beamten der zuständigen Autobahnpolizei in Bühl.

Tier  landet auf Dach eines Kleinwagens

Das Federvieh hatte das Dach eines Kleinwagens als Landeplatz ausgewählt – einen Mini mit Faltdach. Tierfreunde verständigten daraufhin die Polizei.

Die Ordnungshüter spendierten dem Vogel eine wärmende Decke und schalteten einen Vogelwart ein, der das geschwächte Tier schließlich in seine Obhut nahm.