Polizeiwagen im Einsatz
Foto: Hora

Mit Schere bedroht

19-Jähriger greift Ausbilderin und Beamten an

Anzeige

Ein junger Mann hat in einer Heilbronner Bildungseinrichtung eine Ausbilderin mit einer Schere bedroht und einen Polizisten gebissen. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, hatte der 19-Jährige zuvor Streit mit einem anderen Auszubildenden gehabt. Die beiden stritten demnach so heftig, dass die Ausbilderin einschritt. Der 19-Jährige bedrohte sie daraufhin mit einer Schere. Außerdem schlug und trat er nach ihr. Sie wurde leicht verletzt. Alarmierte Beamte stoppten den 19-Jährigen. Bei seiner Festnahme biss er einem Polizisten aber so kräftig in den Oberschenkel, dass der ins Krankenhaus musste. Der junge Mann war demnach schon vorher wegen aggressiven Verhaltens aufgefallen und bei der Polizei bekannt.

(dpa/lsw)