Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. | Foto: Friso Gentsch/Archiv

Zollernalbkreis

80-Jährige mit Messer verletzt: Sohn in U-Haft

Anzeige

Geislingen (dpa/lsw) – Nach der Messerattacke auf seine betagte Mutter sitzt ein 55 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Hechingen am Dienstag mit. Der Mann soll der 80-Jährigen in Geislingen (Zollernalbkreis) am Sonntag eine lebensgefährliche Stichverletzung zugefügt haben. Anschließend meldete er sich bei der Polizei und schilderte die Tat. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen. Ein mögliches Motiv war zunächst nicht bekannt. Die Frau schwebte am Dienstag nicht mehr in Lebensgefahr, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.