Airbus
Das Logo der Airbus Group. | Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv

Friedrichshafen

Airbus startet mit Satelliten-Manufaktur am Bodensee

Anzeige

Mit einem neuen Technologie-Zentrum will Airbus Defence and Space am Bodensee zu einem Knotenpunkt für die Satellitenproduktion in Europa werden. Das «Integrated Technology Centre» (ITC) der Airbus-Raumfahrtsparte soll am heutigen Freitag in Friedrichshafen eröffnet werden.

Auf 4200 Quadratmetern und vier Stockwerken sollen nach Angaben des Konzerns unter anderem Satelliten für die Erdbeobachtung entwickelt und gefertigt werden.

Airbus Defence and Space hat in Deutschland neben Friedrichshafen am Bodensee auch Standorte in Bremen, bei München und in Ulm. 2018 erzielte die Sparte mit etwa 33 000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 11 Milliarden Euro.

dpa/lsw