Polizei-Westen
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. | Foto: Silas Stein/Archiv

Esslingen

Autofahrer verursacht Schaden von mehr als 80.000 Euro

Anzeige

Ein 20 Jahre alter betrunkener Autofahrer ist in Esslingen am Montag mit sechs in Parkbuchten abgestellten Fahrzeugen kollidiert. Zwei Fahrzeuge wurden durch die Wucht der Kollision gegen eine Hauswand geschleudert. An dem Fahrzeug des 20-Jährigen sowie an drei weiteren Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Mehrere Fahrzeuge mussten durch ein Unternehmen abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf über 80.000 Euro. Den Führerschein ist der Unfallverursacher los.

dpa/lsw