Andrej Kramaric (l.) und Steven Zuber
Hoffenheims Andrej Kramaric (l.) und Stuttgarts Steven Zuber im Zweikampf. | Foto: Sebastian Gollnow

Stuttgart/Sinsheim

Zuber rettet dem VfB einen Punkt: 1:1 gegen Hoffenheim

Anzeige

Stuttgart (dpa) – Ausgerechnet Steven Zuber hat dem VfB Stuttgart im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wenigstens einen Punkt beschert und die Europapokal-Hoffnungen der TSG 1899 Hoffenheim gedämpft. Der von den Kraichgauern ausgeliehene Schweizer sorgte am Samstag mit seinem Treffer in der 66. Minute für den 1:1 (0:1)-Endstand im Baden-Württemberg-Duell. Zuvor hatte Andrej Kramaric (42.) die Gäste in einem unterhaltsamen Spiel in Führung gebracht.

Der VfB verharrt damit weiter auf dem Abstiegs-Relegationsplatz – und die Hoffenheimer ärgerten sich über die zehnte Partie in dieser Saison, in der sie aus einer Führung keinen Sieg machten.