Nick Carter
Nick Carter auf der Bühne. | Foto: Amy Harris

„DNA World Tour“

Die Backstreet Boys kommen nach Mannheim

Anzeige

Im Zuge der größten Arenatour seit 18 Jahren, der „DNA World Tour“, werden die Backstreet Boys im kommenden Jahr auch in Deutschland Station machen. Am 25. Mai 2019 gastiert die erfolgreichste Boyband aller Zeiten in der Mannheimer SAP-Arena. Dies teilte der Veranstalter Live Nation am Freitag mit.

Die gesamte Tour soll drei Monate dauern und die Backstreet Boys durch Nordamerika und Europa führen. Zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni 2019 tourt die Band durch Deutschland. Neben Mannheim soll es weitere Auftritte in den Arenen von Hannover, München, Berlin und Köln geben. Außerdem werden die Backstreet Boys auch in Wien und Zürich zu Gast sein.

Neues Album wird im Januar veröffentlicht

Anlass der großen Tour ist die Veröffentlichung des neuen Albums „DNA“ am 25. Januar 2019. Die erste Single mit dem Titel „Chances“ kam nun jedoch schon vorzeitig, am 9. November 2018, auf den Markt.

Hier sehen Sie das offizielle Video zur neuen Single:

 

Startschuss für den Ticketverkauf fällt am 16. November

Am Freitag den 16. November 2018 um 10 Uhr startet der allgemeine Ticketovrverkauf. Fans können sich ab diesem Zeitpunkt ihre Karten auf Online-Ticketportalen wie eventim.de oder ticketmaster.de reservieren. Wie der „Mannheimer Morgen“ schreibt, haben Kunden von Telekom Magenta einen Zeitvorteil. Diese können ihre Tickets bereits am Mittwoch, dem 14. November, ab 10 Uhr kaufen.