Malcolm Hill
Die Basketballer von ratiopharm Ulm sind erfolgreich in die Zwischenrunde des Eurocups gestartet. | Foto:  Stefan Puchner

Ulm

Eurocup-Zwischenrunde: Ulms Basketballer starten erfolgreich

Anzeige

Die Basketballer von ratiopharm Ulm sind erfolgreich in die Zwischenrunde des Eurocups gestartet. Im Bundesliga-Duell mit den Fraport Skyliners aus Frankfurt setzten sich die Ulmer am Donnerstagabend mit 70:63 (33:33) durch. Erfolgreichster Ulmer war Javonte Green, dem 20 Punkte gelangen. Bester Frankfurter Werfer war Jason Clark mit 18 Punkten.

Ihr nächstes Spiel in dem Wettbewerb bestreitet die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath am kommenden Dienstag bei LDLC ASVEL Villeurbanne in Frankreich. Die ersten beiden Teams der Vierergruppen schaffen den Sprung in die K.o.-Phase.