Winfred und Gerlinde Kretschmann
Winfried und Gerlinde Kretschmann. | Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Stuttgart

Gaby Hauptmann will Gerlinde Kretschmann befragen

Anzeige

Die Schriftstellerin und Journalistin Gaby Hauptmann (61) will in ihre neue TV-Talksendung Baden-Württembergs First Lady einladen. Wenn Ministerpräsident Winfried Kretschmann sein Amt aufgebe, werde sie Gerlinde Kretschmann fragen, «wie sie jetzt mit ihm umgehen will, wenn er immer zu Hause sitzt», sagte Hauptmann am Freitag in Stuttgart.

Der wöchentliche «Talk am See» wird ab Mai samstagabends im SWR-Fernsehen ausgestrahlt.

Sie wolle die Zuschauer informieren, aber auch zum Nachdenken und Schmunzeln anregen, sagte Hauptmann. «Ich will nicht der Politik ins Gehege kommen.» Der Astronaut Alexander Gerst etwa wäre ein «willkommener Gast». Drehort wird ab Mai die ehemalige Stiftskirche St. Johann in Konstanz sein. Die Aufzeichnung ist immer freitags, also am Vortag.

Gaby Hauptmann stammt aus Trossingen und lebt in Allensbach am Bodensee. Die Schriftstellerin («Suche impotenten Mann fürs Leben», «Nur ein toter Mann ist ein guter Mann») hat mehr als zehn Millionen Bücher verkauft, die in 35 Ländern erschienen sind. Ihre journalistische Laufbahn startete sie mit einem Volontariat beim «Südkurier». (dpa/lsw)