Mario Gomez und Christian Gentner
Stuttgarts Mario Gomez (l) und Christian Gentner gehen über den Platz. | Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Stuttgart

Gentner vergaß Ligazugehörigkeit nach Kopfverletzung

Anzeige

Deutschlands größte Bausparkasse Schwäbisch Hall hat trotz des Zinstiefs im vergangenen Jahr zugelegt. «Die Entwicklung unseres Bauspargeschäfts zeigt, dass unsere Kunden die Vorteile des Bausparens in Zeiten sehr niedriger Zinsen zu schätzen wissen», sagte Vorstandschef Reinhard Klein am Dienstag in Stuttgart: «Ich wusste, dass beim Fußball etwas passiert war. Ich sagte zu ihnen: «Ich habe im Kopf, dass wir gegen Wolfsburg gespielt haben. Aber was war das denn? Die sind doch in der Bundesliga und wir in der zweiten Liga.» Ich hatte vergessen, dass wir aufgestiegen waren!».

Gentner hatte sich bei dem schweren Zusammenstoß mit Casteels mehrere Frakturen im Gesicht zugezogen und nach seiner Rückkehr auf den Platz bis Saisonende eine Maske getragen. «Einige haben sich gefragt, warum ich die Maske überhaupt so lange getragen habe, sieben Monate lang. Wir haben das nicht groß kommuniziert, aber ich hatte im Sommer nochmal einen Eingriff, bei dem Metall entfernt wurde», sagte der Mittelfeldspieler. «Danach bekam ich das Okay, die Maske abzulegen.»