Mit Kreide auf dem Boden

Karlsruher Polizei freut sich über Liebesbotschaften

Anzeige

«Wir haben Euch lieb» hat ein junger Mann mit Kreide auf den Gehweg vor das Karlsruher Polizeipräsidium geschrieben. Die Polizei veröffentlichte am Freitagvormittag via Twitter ein Foto, das den Schriftzug und mehrere Herzen zeigt.

«Mit solch netten Worten lässt sich der Tag gut beginnen», schrieb die Polizei in dem Beitrag dazu.

Beamte des Präsidiums hätten den Urheber schon in der Nacht zuvor auf frischer Tat ertappt, sagte eine Sprecherin der Polizei. Auch an anderen Stellen in der Umgebung habe er ähnliche Nachrichten geschrieben, zum Beispiel vor einer Kirche.

Er habe allgemein nette Botschaften verbreiten wollen, sagte die Sprecherin. Strafbar sei das Ganze nicht.

dpa/lsw