Guido Wolf
Guido Wolf (CDU), Tourismusminister, beantwortet bei einem Gespräch mit der dpa Fragen. | Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Stuttgart

Land fördert Tourismusprojekte mit sieben Millionen Euro

Anzeige

Das Land fördert in diesem Jahr den Ausbau touristischer Infrastruktur mit rund sieben Millionen Euro. 27 kommunale Tourismusinfrastrukturprojekte würden unterstützt, wie das für Tourismus zuständige Justizministerium am Donnerstag mitteilte.

Dadurch würden Investitionen in Höhe von knapp 32 Millionen Euro angestoßen. «Wir geben den Kommunen vor Ort, die wesentlich für die gute Entwicklung des Landes im Tourismus verantwortlich sind, etwas zurück», teilte Tourismusminister Guido Wolf (CDU) mit. Besonders der ländliche Raum und strukturschwache Gebiete profitierten vom Tourismus durch Investitionen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Stärkung der regionalen Identität. Zu den geförderten Projekten gehören etwa ein Freibad in Schramberg im Schwarzwald oder ein Wohnmobilstellplatz in Radolfzell am Bodensee.

dpa/lsw