David McCray beim Aufwärmtraining
David McCray beim Aufwärmtraining. | Foto: Soeren Stache/Archivbild

Karriereende

Ludwigsburgs McCray künftig Trainer

Anzeige

Nach insgesamt neun Jahren im Trikot der MHP Riesen Ludwigsburg beendet Kapitän David McCray seine Basketball-Karriere. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wird der in Speyer geborene Point Guard in Ludwigsburg eine Trainerlaufbahn starten.

Als einer von drei Assistenten des Cheftrainers John Patrick soll sich der 32-Jährige künftig um die Athletik der Profis kümmern.

«Meine höchste Priorität war es, dass wir David hier in unserem Programm behalten», sagte Patrick. «Er ist ein exzellenter Leader und wird unser Trainer-Team auf und neben dem Parkett großartig bereichern.»

Nachdem McCray bereits von 2007 bis 2012 für das damalige Team EnBW Ludwigsburg gespielt hatte, war er 2015 nach zwei Jahren bei den Telekom Baskets Bonn und einer Saison bei den Artland Dragons nach Ludwigsburg zurückgekehrt. «Ich bin unheimlich dankbar, aber auch stolz auf alles, was ich in den vergangenen 15 Jahren erleben durfte», erklärte McCray. «Ich habe jede Sekunde auf dem Spielfeld genossen.»