Rake HORA

Blaubeuren

Mädchen bei Unfall mit Schulbus leicht verletzt

Anzeige

Beim Zusammenprall eines Autos mit einem Schulbus ist am Dienstagmorgen in Blaubeuren bei Ulm ein zwölfjähriges Mädchen leicht verletzt worden. Auch die 25-jährige Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Das Mädchen war mit etwa 20 anderen Kindern in dem Bus unterwegs. Dessen 52 Jahre alter Fahrer übersah den Angaben zufolge bei der Ausfahrt aus dem Busbahnhof den von links kommenden Wagen. Die Polizei schätzte den Schaden am Bus auf 20 000 Euro und den am Auto auf 10 000 Euro.