Handschellen
Handschellen liegen auf einem Tisch. | Foto: Armin Weigel/Archiv

Stuttgart

Mädchen sexuell missbraucht und gefilmt: Mann in U-Haft

Anzeige

Stuttgart (dpa/lsw) – Weil er zwei Mädchen sexuell missbraucht haben soll, sitzt ein 25-Jähriger in Untersuchungshaft. Dem Mann wird vorgeworfen, sich zwischen Anfang 2018 und Februar dieses Jahres mehrmals in seiner Stuttgarter Wohnung an den Kindern vergangen zu haben. Die beiden Mädchen sind sechs und zwölf Jahre alt. Die Übergriffe soll er mit einem Mobiltelefon gefilmt haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Am Montag wurde er festgenommen.

Die Beamten wurden von der Mutter der Sechsjährigen informiert, nachdem das Mädchen ihr von den Vorfällen erzählt hatte. Bei einer Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten Beweismittel sicher, die nun ausgewertet werden müssen. Warum die beiden Kinder mehrmals in der Wohnung des 25-Jährigen waren und in welcher Beziehung die Mädchen und der mutmaßliche Täter standen, wollte die Polizei zum Schutz der Opfer zunächst nicht sagen. Hinweise auf Veröffentlichung des Videomaterials hatte die Behörde zunächst nicht.