Kindertagespflege
Eine Tagesmutter hebt in einer Kindertagespflege ein Kind hoch. | Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Stuttgart

Mehr erzieherische Hilfen für junge Menschen als im Vorjahr

Anzeige

129 046 Mal hat die Kinder- und Jugendhilfe des Landes im Jahr 2017 jungen Menschen unter die Arme gegriffen. Dies sei ein erneuter Anstieg um drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mit. Die Kinder- und Jugendhilfe biete zum Beispiel Erziehungsberatung für Eltern, soziale Gruppenarbeit und Einzelbetreuung an. Die Erziehungsberatung machte mit fast 64 Prozent die größte Einzelmaßnahme aus. Sie werden entweder von den jungen Menschen allein, mit ihren Eltern oder mit ihrer Familie in Anspruch genommen.