Polizeieinsatz: A5 voll gesperrt wegen Auffahrunfalls zweier LKW.
Polizeieinsatz: A5 voll gesperrt wegen Auffahrunfalls zweier LKW. | Foto: Hora

Landkreis Göppingen

Motorradfahrer stirbt nach missglücktem Überholmanöver

Anzeige

Ein Motorradfahrer ist im Landkreis Göppingen bei einem missglückten Überholmanöver in ein Auto gekracht und an seinen Verletzungen gestorben. Der 69-Jährige war am Karsamstag auf einer Landstraße von Rechberghausen in Richtung Adelberg unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Als er gerade zum Überholen eines Autos mit Anhänger ansetzte, bog dessen 78-jähriger Fahrer links ab. Der 69-Jährige prallte trotz eines noch eingeleiteten Bremsmanövers mit seiner Maschine seitlich in das Auto und wurde anschließend noch einige Meter mitgeschleift. Er starb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen, wie es hieß. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt. Weitere Details zum Unfallhergang lagen zunächst nicht vor.