Ein Polizist trägt eine Weste mit der Aufschrift «Polizei»
Ein Polizist trägt eine Weste mit der Aufschrift «Polizei». | Foto: Silas Stein

Offenburg

Polizei entdeckt gefälschtes Luxus-Schnellboot

Anzeige

Bei einer Routinekontrolle auf der Autobahn bei Offenburg (Ortenaukreis) haben Verkehrspolizisten ein angebliches Luxus-Schnellboot mit vergleichsweise geringem Wert entdeckt. In der Originalversion des renommierten schwedischen Herstellers koste das zweimotorige und leistungsstarke Boot rund 450 000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die Beamten schauten bei der Kontrolle am Dienstag aber genau hin und entdeckten, dass es sich um einen illegalen Nachbau handelte. Eine Firma aus der lettischen Hauptstadt Riga hatte es als Original ausgegeben und auf internationalen Verkaufsmessen zum Verkauf angeboten, zuletzt in Barcelona.

Entdeckt wurde es auf dem Rücktransport von Barcelona ins Rheinland. Dort sollte es den Angaben zufolge möglichen Neukunden gezeigt werden. Die Polizei beschlagnahmte das Boot und ermittelt nun in mehreren Ländern gegen Beteiligte. Es handelt sich laut Polizei um einen besonders ungewöhnlichen Fall von Produktpiraterie.