Polizei Blaulicht
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. | Foto: H.- C. Dittrich/Archiv

Stuttgart

Polizist entdeckt Lkw-Fahrer mehrere Tage nach Unfallflucht

Anzeige

Auf seinem Weg zur Arbeit hat ein Polizist am Montag in Stuttgart den Lastwagen eines Unfallflüchtigen entdeckt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Beamte bei seinem Dienst am vergangenen Donnerstag nach einem Unfall in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) ergebnislos den Lkw gesucht.

Als er nun den Lkw sah, erinnerte er sich an den Fall. Der 36 Jahre alte Lkw-Fahrer, der schlafend im Wagen entdeckt wurde, soll den Angaben zufolge beim Rangieren in einem Wohngebiet vergangenen Donnerstag mit seinem Lkw mehrere Autos gerammt sowie ein Schild und einen Zigarettenautomaten zertört haben. Er flüchtete, die Polizei fahndete zunächst erfolglos nach ihm. Den Unfallschaden schätzte sie auf rund 25 000 Euro.