Warndreieck
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. | Foto: Patrick Seeger/Archiv

Mannheim

Tanklastzug durchbricht Mittelleitplanke der A6

Anzeige

Bei einem Unfall auf der Autobahn 6 sind am Mannheimer Kreuz zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 52-jähriger Lkw-Fahrer am Donnerstagabend die Kontrolle über seinen nicht beladenen Tanklastzug verloren und mit diesem die Mittelleitplanke durchbrochen.

Der Lkw kam erst auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Das Auto einer 62 Jahre alten Fahrerin wurde durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt. Die Frau am Steuer und der Lkw-Fahrer kamen mit leichten Verletzungen in die Klinik. Es entstand ein Sachschaden von rund 90 000 Euro. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die Nacht.

(dpa/lsw)