Foto: Hora

Mutter unter Verdacht

Totes Baby in Stuttgarter Wohnung gefunden

Anzeige

Der Fund eines toten Babys in Stuttgart beschäftigt Polizei und Staatsanwaltschaft. Wie die Behörden am Montag mitteilten, war das zwei Monate alte Mädchen in der Nacht in einer Wohnung tot aufgefunden worden. Der Vater hatte das leblose Kind entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Babys feststellen. Die Behörden gehen aktuell davon aus, dass die 29 Jahre alte Mutter etwas mit dem Tod des Kindes zu tun haben könnte, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Aufgrund entsprechender Verdachtsmomente sei die Französin festgenommen worden, hieß es. Sie gilt als tatverdächtig und soll auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt werden.