Thorsten Leibenath
Ulms Trainer Thorsten Leibenath. | Foto: Andreas Gebert/Archiv

Ulm

Ulm gewinnt wichtige Hauptrundenpartie im Basketball-Eurocup

Anzeige

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm ist ein wichtiger Sieg im Kampf um das Erreichen der Top16 im Eurocup gelungen. Am vorletzten Hauptrunden-Spieltag setzte sich die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath mit 88:80 (43:43) gegen BC Andorra durch und kann auf das Weiterkommen hoffen.

Mit einer Bilanz von vier Siegen und fünf Niederlagen stehen die Ulmer in ihrer Gruppe vorerst auf Rang vier, sie könnten am Mittwoch aber zurückfallen. Die besten vier Clubs ziehen in die zweite Gruppenphase des Wettbewerbs ein.

Nach dem 43:43 zur Halbzeit setzten sich die Ulmer am Dienstagabend vor 4000 Zuschauern dritten Viertel leicht ab und führten neun Minuten vor dem Ende mit zehn Punkten. Dennoch blieb es spannend, bis auf zwei Zähler kam Andorra zwischenzeitlich heran. Patrick Miller war am Ende mit 20 Punkten erfolgreichster Werfer der Gastgeber. Abschließender Hauptrundengegner ist am 19. Dezember auswärts der italienische Verein Brescia Leonessa. (dpa/lsw)