Sperrung
Der Schriftzug "Gesperrt" wird auf einem Polizeifahrzeug angezeigt. | Foto: Marcel Kusch/Archiv

In Richtung Süden gesperrt

Umgekippter Teerlaster blockiert A81

Anzeige

Ein umgestürzter Teerlaster hat zu einer einseitigen Vollsperrung der Autobahn 81 bei Herrenberg (Kreis Böblingen) geführt. Der Lkw war am Mittwoch nach einem missglückten Überholmanöver ins Kippen geraten, woraufhin sich die Ladung auf der Fahrbahn verteilte, wie die Polizei mitteilte.

Die Bergungsarbeiten sollten mindestens bis zum Donnerstagmorgen dauern, solange sei die A81 Richtung Süden gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Zudem stieß ein Auto mit dem verunglückten Lkw zusammen. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden leicht verletzt.

Herrenberg (dpa/lsw)