Bahngleise
Gleise sind zu sehen. | Foto: Arno Burgi/Archiv

Plüderhausen/Lorch

Unbekannte blockieren mit Einkaufswagen Gleise

Anzeige

Unbekannte haben auf der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Aalen mit mehreren Einkaufswagen den Zugverkehr blockiert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, legten die Täter vier Einkaufswagen auf die Gleise bei Plüderhausen (Rems-Murr-Kreis).

Der Lokführer eines Regionalexpresses nach Aalen musste eine Vollbremsung machen, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über die Wagen. Fahrgäste verletzten sich dabei nicht, die Gleise mussten aber danach gesperrt werden.

Eine Stunde später bewarfen Unbekannte rund zehn Kilometer entfernt von einer Brücke bei Lorch (Ostalbkreis) die Frontscheibe eines weiteren Regionalzuges, der Richtung Aalen fuhr. Laut Polizei handelte es sich bei dem Wurfgeschoss vermutlich um einen Mehlbeutel. Auch der Lokführer dieses Zuges musste stark abbremsen. Bahnreisende wurden nicht verletzt. Die Polizei untersucht nun einen möglichen Zusammenhang zwischen beiden Vorfällen.

dpa/lsw