Unfall-Warnung
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Stefan Puchner/Archiv

In Gegenverkehr geraten

Unfall bei Heidelberg: Mann und Kind in Lebensgefahr

Anzeige

Ein 46-Jähriger und ein Mädchen sind bei einem Unfall in der Nähe von Heidelberg in Oftersheim (Rhein-Neckar-Kreis) lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der Mann am Freitag mit dem Auto aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem entgegenkommenden 18-Tonner zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen wurden er selbst und ein neunjähriges Mädchen, das mit ihm im Wagen saß, lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Lastwagens erlitt einen Schock.

(dpa/lsw)