Nach ersten Erkenntnissen sollen keine weiteren Personen beteiligt gewesen sein. | Foto: Hora

Tödlich verunglückt

Waldarbeiter im Schwarzwald in Greifzange eines Forstkrans geraten

Anzeige

Ein 47 Jahre alter Mann ist bei Waldarbeiten in Münstertal (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) tödlich verunglückt.

Der Arbeiter sei am Montag in die Greifzange eines Forstkrans geraten, teilte die Polizei am Dienstag in Freiburg mit. Die genaue Unfallursache werde ermittelt. Weitere Personen waren nach ersten Erkenntnissen nicht beteiligt.

(dpa/lsw)